Lumos Kids

Lumos Kids

Lumos Kids

Ein Förderprogramm für nette, fantasievolle und neugierige Homeschool Kinder im Kanton Zürich und Umgebung.

Ein Förderprogramm für nette, fantasievolle und neugierige Homeschool Kinder im Kanton Zürich und Umgebung.

Programm Übersicht

Übersicht

Lumos ist ein Förderprogramm, das Homeschool Kinder im Kanton Zürich an drei Halbtagen in der Woche zusammenbringt, um sich auf praktische Projekte, Teamchallenges, freies Spiel und andere unterhaltsame Aktivitäten zu konzentrieren, die soziale Interaktionen, gleichrangiges Lernen und die Entwicklung von Fähigkeiten des 21. Jahrhunderts wie Kreativität, Zusammenarbeit, Kommunikation und kritisches Denken fördern.

Programmschwerpunkt

Entwicklung von Sozialen Kompetenzen, Kommunikationsfähigkeiten, Führungsqualitäten & Teamarbeit und Kollaborative Problemlösung.

Kalender

5. September 2024
bis
10. Juli 2025

Häufigkeit

Montags

Dienstags

Mittwochs

Donnerstags

Freitags

Häufigkeit

Montags

Dienstags

Mittwochs

Donnerstags

Freitags

Häufigkeit

Montags

Dienstags

Mittwochs

Donnerstags

Freitags

Montags

13:00 Uhr
bis
16:00 Uhr

Dienstags & Donnerstags

11:30 Uhr
bis
15:30 Uhr

Jahrgang

Gruppe 1

2013-2016

Gruppe 2

2017-2019

Gruppengröße

15-20 Kinder pro Altersgruppe

Elterliche Mitwirkung

Nicht erforderlich, aber willkommen.

Standort

Raum Wallisellen / Dübendorf *

* Wird noch festgelegt

Räumlichkeiten

Ein Raum, der Aktivitäten drinnen und draußen ermöglicht *

* Bitte melde Dich, wenn Du eine gute Einrichtung kennst.

Betreuung

Zwei hochqualifizierte Lehrkräfte. Sieh unten nach für weitere Details über unsere Pädagogen.

Sprachen

Deutsch und Englisch*

* Fließendes Englisch ist keine Voraussetzung für das Programm.

Kosten

Fr. 100 / Jahr

* Zusätzliche Spenden zur Deckung von Material- und Mietkosten sind willkommen, aber nicht erforderlich.

Zweck des Programms

Zweck

Unser Programm verfolgt einen doppelten Zweck:

Regelmäßige Gelegenheit bieten zum gemeinsamen Lernen und Spielen

Wir glauben fest daran, dass Homeschooling die Liebe der Kinder zum Lernen wecken kann, dass sie sich in dem Tempo bewegen können, das für sie am besten ist, und dass es den Familien Flexibilität bietet. Wir glauben auch fest daran, dass Kinder spielerisch voneinander lernen, gemeinsam Probleme lösen und im Team arbeiten können. Als Homeschooler ist es manchmal schwierig, beständige Gelegenheiten für Kinder zu finden, um in einer engagierten Gemeinschaft zu lernen und gemeinsam zu wachsen. Lumos löst dieses Problem!

Fähigkeiten entwickeln, um im 21. Jahrhundert zu florieren

Aufgrund der künstlichen Intelligenz und anderer technologischer Entwicklungen verändert sich die Welt schneller als je zuvor. Studien zeigen, dass 65% der heutigen Grundschüler in Berufen arbeiten werden, die es heute noch gar nicht gibt. Wie können wir unsere Kinder darauf vorbereiten, in einer sich so schnell verändernden Welt zu florieren? Indem wir ihnen helfen, die Fähigkeiten zu entwickeln, die den Menschen einzigartig machen und die unabhängig von der Art des Arbeitsplatzes wertvoll sein werden: Zusammenarbeit, Kommunikation, kritisches Denken, Problemlösung, Kreativität, emotionale Intelligenz. Einige dieser Fähigkeiten können zwar unabhängig voneinander entwickelt werden, doch die meisten lassen sich am besten in Gruppen entwickeln. Lumos konzentriert sich auf die Entwicklung dieser Fähigkeiten.

Lernziele

Wir sind keine Schule und wir sind kein Ersatz für Eltern, die ihre Kinder homeschoolen.

Unser Schwerpunkt liegt auf der Maximierung des Lernens und Spielens, den Kinder haben, wenn sie mit anderen Kindern zusammen sind, und auf der Entwicklung von Schlüsselkompetenzen des 21. Jahrhunderts, die am besten in Gruppen gelernt werden. Darum hat unser Programm vier Lernziele:

Wir sind keine Schule und wir sind kein Ersatz für Eltern, die ihre Kinder homeschoolen.

Unser Schwerpunkt liegt auf der Maximierung des Lernens und Spielens, den Kinder haben, wenn sie mit anderen Kindern zusammen sind, und auf der Entwicklung von Schlüsselkompetenzen des 21. Jahrhunderts, die am besten in Gruppen gelernt werden. Darum hat unser Programm vier Lernziele:

Sozialkompetenzen

Wir bieten reichlich Gelegenheit für Kinder, ihre sozial-emotionalen Fähigkeiten durch Teamarbeit, gemeinschaftliche Spiele und Herausforderungen, freies Spiel sowie Diskussionen und Reflexionen über Gruppendynamiken zu entwickeln.

Kommunikationsfähigkeiten

Das Lernen, vor einer Gruppe zu präsentieren, an Gruppendiskussionen teilzunehmen, zu debattieren, Feedback zu geben, mit anderen zu verhandeln und überzeugend zu sein, sind entscheidende Lebensfähigkeiten, die wir durch unser Programm entwickeln.

Führungsfähigkeiten & Teamarbeit

Die Fähigkeit, mit anderen zusammenzuarbeiten, Teams zu leiten, Konflikte zu lösen, Kompromisse einzugehen, auf den Ideen anderer aufzubauen und ein produktives Mitglied einer Gruppe zu sein, sind wesentliche Fähigkeiten für heute und die Zukunft. Wir bieten zahlreiche Möglichkeiten für Kinder, diese Führungs- und Zusammenarbeitsfähigkeiten zu schärfen.

Kollaborative Problemlösung

Unkonventionell zu denken, Risiken einzugehen, angesichts von Herausforderungen durchzuhalten, Situationen ohne klare Antworten zu navigieren und logisch zu denken, sind wesentliche Fähigkeiten, die wir durch gemeinschaftliche Herausforderungen und andere Gruppenproblemlösungsaktivitäten entwickeln.

Format

Wir führen jede Woche drei halbtägige Workshops für Homeschooler durch, von denen einer vollständig in die Natur eingebunden ist. Das Format dieser Workshops entwickelt sich im Laufe der Zeit weiter, da wir Feedback und Ideen von unseren Lehrern, Eltern und, am wichtigsten, den Kindern aufnehmen. Hier ist ein Beispiel dafür, wie die Workshops aussehen:

Wir führen jede Woche drei halbtägige Workshops für Homeschooler durch, von denen einer vollständig in die Natur eingebunden ist. Das Format dieser Workshops entwickelt sich im Laufe der Zeit weiter, da wir Feedback und Ideen von unseren Lehrern, Eltern und, am wichtigsten, den Kindern aufnehmen. Hier ist ein Beispiel dafür, wie die Workshops aussehen:

Teamprojekte

Dieser Workshop konzentriert sich auf Team-Projekte, in denen Kinder durch praktische Erfahrungen vielfältige Fähigkeiten wie Teamarbeit, Kreativität und Zeitmanagement erlernen. Die Projekte sind vielseitig, kindgerecht und fördern auch öffentliches Reden und Ausdauer.

Naturerlebnisse

Dieser Workshop bietet Kindern einen halben Tag in der Natur, um Wälder und Seen zu erkunden. Dies fördert körperliches und geistiges Wohlbefinden, soziale Fähigkeiten, Widerstandsfähigkeit, Problemlösung und Umweltbewusstsein. Die Aktivitäten sind vielfältig und kindgerecht.

Team-Challenges

Dieser Workshop fokussiert sich auf kooperative Spiele und Herausforderungen, die kritisches Denken, Problemlösung, Kreativität, Kommunikation, Teamarbeit und Führung bei Kindern fördern. Ziel ist die Entwicklung von Urteilsvermögen und Verständnis für eine komplexe Welt.

Wochenplan

Das Lumos Programm läuft vom 5. September 2024 bis zum 10. Juli 2025. Unten findest du den wöchentlichen Zeitplan. Für weitere Details siehe Dir den Jahreskalender an.

Das Lumos Programm läuft vom 5. September 2024 bis zum 10. Juli 2025. Unten findest du den wöchentlichen Zeitplan. Für weitere Details siehe Dir den Jahreskalender an.

Montags

NATURERLEBNISSE

13:00 - 13:30

Geführte Erkundung und Feldforschung

13:30 - 15:30

Teamspiele und/oder von der Natur inspirierte Projekte

15:30 - 16:00

Freies Spiel

Dienstags

TEAM PROJEKTE

11:30 - 12:30

Gesprächskreis, freie Zeit oder Wahlprojekte

12:30 - 13:00

Mittagessen

13:00 - 15:00

Arbeit an Team Projekten

15:00 - 15:30

Freies Spiel und Aufräumen

Donnerstags

TEAM CHALLENGES

11:30 - 12:30

Gesprächskreis, freie Zeit oder Wahlprojekte

12:30 - 13:00

Mittagessen

13:00 - 15:00

Arbeiten an Team Challenges

15:00 - 15:30

Freies Spiel und Aufräumen

Wir ermutigen Kinder, an drei Tagen pro Woche teilzunehmen, obwohl dies nicht verpflichtend ist.

Standort

Wir sind aktiv auf der Suche nach einem optimalen Standort und einer Einrichtung für unser Programm. Wir konzentrieren uns in erster Linie auf die Regionen Wallisellen oder Dübendorf, da unsere erste Umfrage ergeben hat, dass diese Orte für die meisten Homeschool Familien, die Interesse an unserem Programm gezeigt haben, am besten geeignet sind. Wir suchen nach einem Raum, der sowohl Innen- als auch Außenaktivitäten ermöglicht.

Wenn Du Räumlichkeiten kennst, die unseren Bedürfnissen entsprechen, würden wir uns freuen, von Dir zu hören: info@lumos.kids.

Wir sind aktiv auf der Suche nach einem optimalen Standort und einer Einrichtung für unser Programm. Wir konzentrieren uns in erster Linie auf die Regionen Wallisellen oder Dübendorf, da unsere erste Umfrage ergeben hat, dass diese Orte für die meisten Homeschool Familien, die Interesse an unserem Programm gezeigt haben, am besten geeignet sind. Wir suchen nach einem Raum, der sowohl Innen- als auch Außenaktivitäten ermöglicht.

Wenn Du Räumlichkeiten kennst, die unseren Bedürfnissen entsprechen, würden wir uns freuen, von Dir zu hören: info@lumos.kids.

Pädagogen

Wir sind dabei, zwei herausragende Lehrkräfte einzustellen und werden bald mehr Details teilen.

Wir sind dabei, zwei herausragende Lehrkräfte einzustellen und werden bald mehr Details teilen.

Sonja Dänzer

Donut danish danish cake halvah chocolate soufflé sweet roll lemon drops. Apple pie bonbon tootsie roll donut donut dessert.

Celeste Caso

Donut danish danish cake halvah chocolate soufflé sweet roll lemon drops. Apple pie bonbon tootsie roll donut donut dessert.

Lumos Newsletter

Erhalte regelmäßige Updates darüber, was bei Lumos passiert.

Lumos Newsletter

Erhalte regelmäßige Updates darüber, was bei Lumos passiert.

Lumos Newsletter

Erhalte regelmäßige Updates darüber, was bei Lumos passiert.

Häufige Fragen

Was sind die Kosten für das Programm?

Ist das Programm ein Ersatz für mein Homeschooling?

Ist das Programm ein Ersatz für die reguläre Schule?

Warum ist das Programm nur für Kinder offen, die zwischen 2013-2019 geboren wurden?

In welcher Sprache wird das Programm durchgeführt?

Wo wird das Programm stattfinden?

Wer sind die Lehrer?

Was wird von Lumos-Eltern erwartet?

Was wird von Lumos-Kindern erwartet?

Müssen wir an allen drei Tagen teilnehmen?

Mein Kind geht zur Schule. Kann es trotzdem an dem Programm teilnehmen?

Ich homeschool mein(e) Kind(er) noch nicht. Wie fange ich an?

Werdet Ihr alle Familien akzeptieren, die sich bewerben?

Was passiert, wenn wir beitreten und feststellen, dass es nicht für unser Kind oder unsere Familie passt?

Wie werden Entscheidungen bei Lumos getroffen?

Wie sieht der Jahreskalendar aus?

Was ist, wenn wir Urlaub nehmen möchten, während Lumos 'in Sitzung' ist?

Wie werde ich wissen, was bei Lumos vor sich geht?

Wird Lumos Noten oder Schulberichte geben?

Woher kommt der Name Lumos?